Barbers' Delight Dortmund e.V.

Barbers' Delight - 25 Frauen und Männer, ebenso viele Temperamente, eine Altersspanne von rund 40 Jahren, eine Leidenschaft, die alle zusammen schweißt: der (Barbershop-) Gesang.

Und wenn wir doch mal kontrovers diskutieren, dann höchstens über die Chorkleidung.

 

Seit August 2017 leitet Robin Grunwald die Delights. Er hat Gesang an der Folkwang Universität der Künste studiert und will die Opernbühnen der Welt erobern.

Wir proben immer mittwochs von 20 bis 22 Uhr in der Aula der Kerscheinsteiner-Grundschule, Joseph-Cremer-Str. 25, 44141 Dortmund.

Neue Sängerinnen sind immer herzlich willkommen. Einfach mal zum Schnuppern vorbei schauen - wir freuen uns auf dich.

 

 

Was ist Barbershop ?

 

Wer bei diesem Begriff eher an Föne statt an Töne denkt, liegt nicht ganz falsch.

„Barbershops“, die amerikanischen Friseur-Salons, waren Ende des 19. Jahrhunderts Treffpunkte, bei denen sich die Herren gelegentlich mit spontan improvisiertem Gesang die Zeit zu vertreiben wussten.

 Inzwischen ist die Barbershop-Musik nicht nur in den USA und nicht nur bei Männern, sondern auch weltweit beliebt und populär. Es gibt inzwischen auch Frauen-Barbershop-Gesang sowie einige gemischte Chöre und Quartette.

 Barbershop-Musik beeinflusste schon die legendären Comedian Harmonists.